Spachtelputze, Streichputze und Wandfarben aus Lehm...

Lesando Lehmspachtel... ermöglichen Ihnen ein individuelles Gestalten der eigenen vier Wände. Feinste Putzmischungen mit ausgesuchten Tonerden, feinen Strohfasern, Marmorsanden und Pflanzenwirkstoffen erlauben Ihnen edle Wandoberflächen von einzigartigem Charakter zu erzeugen. In einfachen Arbeitsgängen lassen sich interessante Strukturen in ansprechenden Farbkombinationen erstellen, die durch eine Reihe von Techniken noch weiter effektvoll gestaltet werden können. Entsprechende Musterflächen  und begleitende Ausführungstips können Sie in unseren Ausstellungsräumen besichtigen.

Mit Claytec und Lesando finden Sie bei uns die Marktführer im ständig wachsenden Markt für Lehmbaustoffe.

Spachtelputze: Ambient- und Decorputze bilden die letzte Schicht des Wandaufbaus und bestimmen so maßgeblich die Wirkung und Ausstrahlung des Raumes. Sie werden in Schichtdicken von 1-3mm mit der Kelle aufgetragen.Häufig werden hierzu Spezialkellen wie z.B. Japan- oder Venizianer-Kellen verwendet. Mit Ihnen ist ein sehr feines Arbeiten möglich und sie erleichtern das Erstellen verschiedenster Oberflächenstrukturen. Vielfältige Zuschlagsstoffe, wie z.B. Stroh und Pflanzenfasern, Quarzsanden und Steingranulaten, die nach Trocknung des Putzes freigewaschen werden geben der Wand einen einzigartigen Charakter.

Streichputze: Wenns mal etwas schneller gehen soll, Sie eine Alternative zur Tapete suchen und/oder Sie auf die Optik von Lehmputz nicht verzichten wollen, ist Streichputz die richtige Lösung. Mit Rolle oder Quast kann Streichputz auf allen gängigen Putzen und Gipskartonplatten aufgetragen werden.

Lehmfarbe: Sollten Sie nach Alternative zu  Dispersionsfarben suchen, die komplett frei von Lösungsmitteln und Konservierungsmitteln ist, sind Lehmfarben die Antwort. Herkömmliche Wandfarben verwenden natürliche oder künstliche Harze als Bindemittel. In wässriger Lösung brauchen die Harze Lösemittel wie Terpene oder Alkohole. Dies ist bei Lehmfarben nicht nötig da die Struktur der Lehm- und Tonpartikel dafür sorgt, daß die Farbe auf der Wand haftet. Auch zusätzliche zum Teil künstliche Füllstoffe entfallen da auch hier Tonmehle, Kreiden und Marmormehle verwendet werden, die eine sehr hohe Deckkraft sicherstellen. Konservierungsstoffe sind unnötig da die Farben in Pulverform angeboten und von Ihnen zum Zeitpunkt der Malerarbeiten einfach mit Wasser angerührt werden.

Bei jeden der drei Produktreihen ist es möglich die Farbe individuell auf Ihre Wünsche anzupassen. Mit einem abschließenden Wachsfinish können Sie der Oberfläche einen feinen Glanz verleihen, sie schmutzresistenter und abwischbar machen, ohne dabei die Atmungsfähigkeit des Lehms zu beeinträchtigen.

 

Home nach oben zurück drucken als .pdf

RAUMKLIMA GMBH Hauptstraße 39A 37083 Göttingen Telefon 0551/487368 Fax 0551/486215